Wir über uns

Die Jugendzentren sind in Trägerschaft des katholischen Kirchengemeindeverbandes Alfter. Bei uns sind alle Kinder und Jugendliche ab der dritten Klasse herzlich willkommen, egal welcher Konfession sie angehören. Wir, zwei Hauptamtliche, betreuen das Kinder- und Jugendcafé Kick und den Kinder- und Jugendtreff JumP. Weil das jetzt alles sehr nüchtern klingt, möchten wir hier die Plattform nutzen um uns kurz vorzustellen:

Mein Name ist Udo Brüsselbach und ich bin vom Beruf Freizeitpädagoge. Viele in Alfter kennen mich, weil ich seit 2001 in den Jugendzentren arbeite. Neben meiner Arbeit in den Jugendzentren leite ich den Arbeitskreis Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinde St. Matthäus Alfter.

Meine Name ist Kathrin Botz. Seit März 2012 arbeite ich als Sozialpädagogin in beiden Jugendzentren.
Genau wie Udo arbeite ich mit einer Vollzeitstelle, um Kindern und Jugendliche einen Raum zur freien
Entfaltung zu bieten.

Zu unseren Aufgabenbereichen gehören:

  • die Betreuung der offenen Kinder- und Jugendbereiche
  • Angebote zur Freizeitgestaltung mit unterschiedlichen Schwerpunkten
  • Ferienaktionen in den Oster-, Sommer- und Herbstferien
  • Mädchen- und Jungenarbeit
  • Berufsorientierung
  • Beratung in schwierigen Lebenssituationen
  • Medienpädagogik